Unsere Botschafter

Die Botschafter der Agnes-Karll-Schule informieren alle Interessierten und potentiellen Auszubildenden und Studierenden über unsere Ausbildungsmöglichkeiten. Sie stehen  jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, ob bei Schulbesuchen, auf Berufsmessen, in der Einführungswoche oder während  der Ausbildung. Sie sind selbst Absolventen der Agnes-Karll-Schule und an einem unserer Lehrkrankenhäuser beruflich tätig. So können sie  hilfreiche Tipps für den beruflichen Alltag geben und  authentische Einblicke in das Leben an unserer Schule und den Lehrkrankenhäusern gewähren.

Du triffst unsere Botschafter

  • auf Messen und Berufsfachtagen
  • bei Schulbesuchen und Schulklassenführungen in den Lehrkrankenhäusern
  • an Tagen der offenen Tür in den Lehrkrankenhäusern
  • auf unserer Facebookseite

Botschafterin: Franziska Stienen
Botschafterin: Franziska Stienen

Name: Franziska Stienen

Alter: 30

Ausbildungsgang: Ich bin Gesundheits- und Krankenpflegerin und habe die Weiterbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin für Onkologie absolviert. Außerdem bin ich Praxisanleiterin.

Wann hast du deine Ausbildung gemacht?
von 2001 bis 2004

An welchem Krankenhaus arbeitest du jetzt und seit wann?
Ich arbeite seit 2008 am Krankenhaus Nordwest.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Beruf?
Mir gefällt das verantwortungsvolle und selbständige Arbeiten, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen und Menschen. Es ist eine wichtige Aufgabe für mich, Patienten und Angehörige in den schweren Zeiten der Erkrankung individuell zu begleiten, ihnen zu helfen, sie zu unterstützen, pflegen, beraten und ihnen zur Seite zu stehen. Mein Beruf hält stets neue Herausforderungen für mich bereit.

Zudem schätze ich die vielen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und nicht zuletzt natürlich auch die flexiblen Arbeitszeiten.

Wieso hast du dich für die Rolle der AKS-Botschafterin entschieden?
Ich möchte helfen, junge Menschen gezielt über die verschiedenen Pflegeberufe zu informieren, sie bei der Berufsfindung zu unterstützen und eventuell vorhandene Vorurteile auszuräumen.


Botschafter: Henrich Weidemann
Botschafter: Henrich Weidemann

Name: Henrich Weidemann

Alter: 34 Jahre

Ausbildungsgang: Nach dem Abitur habe ich an der Agnes-Karll-Schule die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolviert.

Wann hast du deine Ausbildung gemacht?
von 2009 bis 2012

An welchem Krankenhaus arbeitest du jetzt und seit wann?
Ich arbeite seit 2007 am Krankenhaus Nordwest und war in verschiedenen Positionen tätig. Seit 2012 arbeite ich dort als Gesundheits- und Krankenpfleger.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Beruf?
Ich arbeite gerne mit Menschen und mag die täglich neuen Herausforderungen.

Wieso hast du dich für die Rolle des AKS-Botschafters entschieden?
Ich möchte den angehenden Kollegen als Ansprechpartner und vertraute Person während ihrer Ausbildung zur Seite stehen.