Aktuelles

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 21. April 2018, lädt die Agnes-Karll-Schule zum Tag der offenen Tür ein. Die Berufsfachschule ist die erste zertifizierte Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Kranken- beziehungsweise Kinderkrankenpflege sowie Krankenpflegehilfe in Deutschland. Darüber hinaus bietet die Schule in Kooperation mit der Carl Remigius Medical School (vormals Hochschule Fresenius) ein duales Studium mit dem Abschluss "Gesundheits- und Krankenpfle-ge (B.Sc.)" an.

Im Rahmen der Veranstaltung lernen Besucher das neue Schulgebäude kennen. Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Neben öffentlichen Führungen durch die Räumlichkeiten mit Demonstrationen der anatomischen Modelle und der Arbeit in den praktischen Übungsräumen (Ski-llslabs) gibt es Vorträge zu dem Ausbildungsangebot. Interessierte können sich zu dem Bewerbungsverfahren beraten lassen und sich bei einem leckeren und gesunden Snack mit den derzeitigen Auszubildenden über ihre Erfahrungen austauschen. Außerdem gibt es für die Gäste einen kleinen kostenfreien Gesundheitscheck sowie eine Verlosung von attraktiven Preisen.

Jedes Jahr werden an der Krankenpflegeschule bis zu 120 neue Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege aufgenommen. Bewerben können sich Interessierte bis zu sechs Wochen vor Ausbildungsbeginn. Die Ausbildung startet immer am 1. April sowie am 1. Oktober. Weitere Informationen erhalten Interessierte online unter www.agnes-karll-schule.de oder telefonisch unter der Rufnummer 069 - 76 01 35 43.

Folge uns auch auf Facebook

Hier bleibst Du kontinuierlich auf dem Laufenden, da regelmäßig aktuelle Termine, Nachrichten und Meldungen aus dem Schulalltag und zu den Ausbildungsgängen gepostet werden.

» Direkt zur Facebookseite

Mit guter Ausbildung dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Der „Pflegenotstand“ ist zum politischen Schlagwort geworden und wird derzeit heiß in der Öffentlichkeit diskutiert. Fest steht: In Deutschland herrscht im Pflegesektor ein sehr großer Fachkräftebedarf. Um diesen zu decken, setzt die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist auf Ausbildung. Seit fast 50 Jahren wird an der Agnes-Karll-Schule der Pflegenachwuchs für beide Stiftungskrankenhäuser ausgebildet – und das mit Erfolg! Ein Artikel von Schulleiterin Miriam Freudenberger im aktuellen Stiftungsmagazin "Die Stiftung".

> Lesen Sie den ganzen Artikel

Make it in Germany

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist beteiligt sich am Modellvorhaben zur Gewinnung von Arbeitskräften aus Vietnam zur Ausbildung in der Krankenpflege in Deutschland

> Lesen Sie die Pressemitteilung vom 13.10.2017